Bienvenue à l'Ecole Française de Zug et Luzern

Vom Kanton Luzern anerkannt als Kurs Heimatliche Sprachen und Kultur (HSK)

« L`enfant est à la recherche de tous les langages, de toutes les expressions, parce qu`aucun langage n`est suffisant pour donner cours à la vie jaillissante en lui. Il parle, il écrit, il dessine et chante avec l`allégresse d`un oiseau au printemps. »

D`après M. Montessori

Zweisprachigkeit als Chance:

Die Ecole Française bietet ein in der Zentralschweiz einzigartiges Unterrichtskonzept mit einem spielerischen Zugang zur französischen Sprache. Bestehende Sprachkompetenzen werden dabei gezielt gefördert.

Spielgruppe: Spielerischer Zugang zur französischen Sprache für Kinder ab 18 Monaten

Schülergruppe: Verteifender Unterricht für Kinder ab dem Kindergartenalter, mit Schwerpunkt auf die schriftliche Sprache (im Einklang mit französischen und schweizerischen Lehrplänen)

Kontakt:

Kommende Veranstaltungen:

  • Mai 2019 : – „Cuisine pour manger !“ – Invitation au repas festif cuisiné par les élèves des classes primaires. Clôture du projet Alimentation.Sketches, danses et blagues